Weihnachtspause: Im nächsten Jahr geht’s weiter

[19.12.2014] Die Bauarbeiten gehen ab sofort in die Weihnachtspause. Heute wurden die Baustellen aufgeräumt und „wetterfest“ gemacht. Im Januar 2015 werden die Arbeiten wieder aufgenommen.

Ab dann wird es auch wieder neue Bilder von Siegens bekanntester Baustelle geben.

Einen Eindruck von den Arbeiten der vergangenen Wochen an der Sieg vermittelt die nachfolgende Bildergalerie. Weiterlesen

Am 21. Dezember: Letzte Baustellenführung in diesem Jahr!

[12.12.2014] In diesem Jahr zum letzten Mal: Für Sonntag, den 21. Dezember 2014, um 14.30 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Weiterlesen

Stufenanlage: Die ersten Betonteile an ihrem Platz

[10.12.2014] Die ersten Betonteile für die Stufen am westlichen Siegufer wurden in der vergangenen Woche gesetzt.

Jetzt lässt sich schon erahnen, wie die neue Stufenanlage im Sommer nächsten Jahres aussehen wird.

Aus vorgefertigten Betonteilen, insgesamt rund 300 Stufenteile, entsteht zwischen Hindenburgbrücke und Oberstadtbrücke nun in einzelnen Bau-Abschnitten die Stufenanlage. Weiterlesen

Förderbescheid übergeben, Weiterbau gesichert!

[9.12.2014] Besser konnte die vergangene Woche nicht enden: Bürgermeister Steffen Mues nahm am Freitag in der Düsseldorfer Staatskanzlei einen Förderbescheid in Höhe von 4,1 Millionen Euro aus den Händen von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft entgegen.

Das Geld aus dem aufgestockten Städtebauförderprogramm von Bund und Land wird verwendet, um das Regionale-Projekt „Siegen – Zu neuen Ufern“ auszufinanzieren. Neben der endgültigen Finanzierung schon im Bau befindlicher Teilabschnitte ist für die Bürgerinnen und Bürger sicherlich dieser Effekt der Förderung besonders augenfällig: Die Kölner Straße kann weiter saniert werden, so dass auch der Obere Bereich zwischen Dickem Turm und Löhrstraße ein neues, frisches Gesicht erhält. Weiterlesen

Baustellenführung am 4. Dezember mit Bürgermeister Steffen Mues

[27.11.2014] Für Donnerstag, 4. Dezember 2014, um 16 Uhr, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.
Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Bürgermeister Steffen Mues hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des ehemaligen Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke.

Weiterlesen

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft: Kölner Straße nach Umbau offiziell freigegeben

[27.11.2014] Nur eine Stunde vor der Eröffnung der Siegener Weihnachtsmeile hat Bürgermeister Steffen Mues die Kölner Straße nach 12-wöchigem Umbau offiziell freigegeben. Damit steht einem Bummel von der Unter- in die Oberstadt nichts mehr im Wege. Neben einem Lob des Bürgermeisters “für eine wirklich vorbildliche Baustelle, vor allem, weil sie sich mitten in der Fußgängerzone befunden hat“, dankte er der ausführenden Baufirma auch für ihre Termintreue: die Arbeiten wurden immerhin eine Woche früher abgeschlossen, als geplant. Weiterlesen

Baustellenführung am 23. November

[13.11.2014] Für Sonntag, den 23. November 2014, um 14.30 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird der Stadtführer hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Baustellenführung am 6. November mit Stadtbaurat

[27.10.2014]  Für Donnerstag, den 6. November 2014, um 16.00 Uhr, lädt Stadtbaurat Michael Stojan wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Weiterlesen

Kölner Straße: Schritt für Schritt entsteht neue Fußgängerzone

[2.10.2014] Auf der Baustelle Kölner Straße tut sich in diesen Tagen viel. Am Kölner Tor lässt sich schon erahnen, wie gut sich die neue Oberfläche der Fußgängerzone in die Umgebung einfügen wird.

Die Baufirma hat die hellen Steine für das Blindenleitsystem zwischen Kölner Tor und Dickem Turm verlegt. Mittig von oben nach unten verläuft die Rinne für den Regenwasserablauf, links und rechts davon der Leitstreifen, an dem sich sehbehinderte Menschen später orientieren können. Weiterlesen

Baustellenführung am 9. Oktober mit Bürgermeister Steffen Mues

[29.9.2014] Für Donnerstag, 9. Oktober 2014, 16.00 Uhr, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Bürgermeister Steffen Mues hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Siegbrücken-Überbau steht!

[19.9.2014] Seit den vergangen Tagen sind die Fortschritte an der neuen Siegbrücke unverkennbar. Gestern wurde der Überbau der neuen Siegbrücke betoniert. Der Überbau ist jener Teil, der später gemeinhin als „Brücke“ wahrgenommen wird. Der frisch gegossene Beton benötigt nun einige Zeit zum Aushärten, voraussichtlich rund drei Wochen. Dabei wird die Härte des Betons in regelmäßigen Abständen geprüft. Weiterlesen

Baustellenführung am 21. September

[10.09.2014] Für Sonntag, den 21. September 2014, um 14.30 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.
Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird die Stadtführerin hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weitere Ausführungen beziehen sich auf die Umgestaltung der Fußgängerzone Kölner Straße, den Bereich Kölner Tor / Sandstraße und schließlich auf die Freilegung und Renaturierung der Sieg.
Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der Touristeninformation der Stadt Siegen unter (0271) 404-1316 erforderlich.

Umbau der Kölner Straße hat begonnen!

[04.09.2014] Der Startschuss für den Umbau in der Kölner Straße ist vor kurzem gefallen. Zunächst haben die vorbereitenden Maßnahmen begonnen. In diesem Zusammenhang werden die Kanalanschlüsse der Ablaufleitungen der Straßenentwässerung überprüft und, wenn nötig, erneuert. Dafür werden auf der Strecke zwischen Kölner Tor und Dickem Turm mittig an acht Stellen Baugruben angelegt.

Parallel werden auf der Geschäftsseite einige Kellerräume freigelegt, die sich im öffentlichen Verkehrsraum unter der Pflasterung befinden. Ihr Zustand und ihre Beschaffenheit muss vor der neuen Pflasterung überprüft werden, gegebenenfalls müssen sie neu abgedichtet werden. Weiterlesen

Siegen – Zu neuen Ufern: Baustellenführung am 17. August

[11.8.2014] Für Sonntag, den 17. August 2014, um 14.30 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird die Stadtführerin hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weitere Ausführungen beziehen sich auf die Umgestaltung der Fußgängerzone Kölner Straße, den Bereich Kölner Tor / Sandstraße und schließlich auf die Freilegung und Renaturierung der Sieg.
Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der Touristeninformation der Stadt Siegen unter (0271) 404-1316 erforderlich.

Baustellenführung am 7. August mit Stadtbaurat

[4.8.2014] Für Donnerstag, den 7. August 2014, um 16.00 Uhr, lädt Stadtbaurat Michael Stojan wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Stadtbaurat Stojan hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Frische Fische an der Sieg: Das kleine Fischerfest im Rückblick

[30.7.2014] Nach einer kurzen Sommerpause soll an dieser Stelle noch ein kurzer Rückblick auf das Fischerfest und den Spatenstich zum Bau der Treppenanlage am Siegufer geboten werden.

Bei hochsommerlichen Temperaturen tummelten sich die Besucherinnen und Besucher am Ufer und auf der Oberstadtbrücke. Weiterlesen

Steinabbruch im Flussbett

[16.7.2014] Schönstes Bauwetter in Siegen! Der hohe Wasserpegel der vergangenen Tage hat sich inzwischen wieder deutlich gesenkt. In der Sieg wird weiter emsig gearbeitet.

Betonhammer und Baggerschaufel bearbeiten derzeit die Steinplatten auf dem Grund des Flusses und am Uferrand.

Fotograf Herbert Bäumer hat das ungewöhnliche „Wasserballett“  dokumentiert: Weiterlesen

Kleines Fischerfest mit Spatenstich am 19. Juli

[16.7.2014] Nach der Fertigstellung der Oberstadtbrücke und Sandstraße sowie der Sanierung der Stadtmauer beginnt nun der nächste Bauabschnitt des großen Städtebauprojektes „Siegen – Zu neuen Ufern“. Ab Mitte Juli beginnen die Bauarbeiten zur Renaturierung des Flussbettes und der Herstellung der 180 Meter langen Treppenanalge am Siegufer. Den Startschuss gibt Bürgermeister Steffen Mues am Samstag, 19. Juli, um 11.30 Uhr mit dem Spatenstich.

Um das „Sieg-Erlebnis“ bereits jetzt vorzufühlen, veranstaltet die Stadt Siegen rund um die neue Oberstadtbrücke und in der Brüder-Busch-Straße ein kleines Fischerfest. In der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr spielt das Lämpels Jatz Orchester auf. Weiterlesen

Stufenanlage: Bald geht’s los!

[10.7.2014] Auch das gehört zu Baumaßnahmen: Das Wetter spielt nicht mit. Aufgrund des starken Regens in den letzten Tagen ist der Wasserstand der Sieg sehr hoch. Somit mussten auch die Arbeiten in diesem Bereich einige Tage pausieren.

Dennoch hat sich in den vergangenen Wochen wieder einiges getan.


Siegbrücke

An der Siegbrücke läuft es nach Plan. Die Mittel-Pfeiler der Brücke sind betoniert. Ebenso die Fundamente und das Widerlager der Brücke auf der Seite der Bahnhofstraße. Weiterlesen

Fertig: Stadtmauer, Buswartehallen und Holzdielen auf den Balkonen!

[17.6.2014] In Sachen Baufortschritt im Stadtzentrum kann wieder einiges berichtet werden.

Stadtmauer
Seit ein paar Wochen schon ist der letzte Teil der Stadtmauer fertig saniert. Seine Sanierung wurde durch den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW verantwortet. Nun präsentiert sich dem Betrachter die ganze Länge des historischen Bauwerks „wie aus einem Guss“.

 

Kölner Tor
Fahrgästen im Busverkehr und aufmerksamen Beobachtern sind sie schon aufgefallen: Seit letzter Woche stehen zwei neue, gläsernen Wartehallen am Kölner Tor. Sie bieten zukünftig den Wartenden Schutz vor Wind und Wetter. Schlank und transparent schmiegen sich die neuen Wartehallen optisch gut in die Umgebung der erneuerten Stadtmauer ein. Weiterlesen

Baustellenführung am 15. Juni

[13.6.2014] Für Sonntag, den 15. Juni 2014, um 14.30 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird die Stadtführerin hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Baustellenführung am 5. Juni mit Stadtbaurat

[2.6.2014] Für Donnerstag, den 5. Juni 2014, um 16.00 Uhr, lädt Stadtbaurat Michael Stojan wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Weiterlesen

Siegbrücke: Trockene Füße im Fluss!

[27.5.2014] In den vergangenen Wochen waren wieder Bohrer im felsigen Untergrund des Flussbettes im Einsatz. Nun sind die Bohrpfähle gesetzt. Sie sind die unterirdischen, stabilisierenden „Füße“: Auf ihnen werden später die Brückenpfeiler und die Wände der Widerlager stehen.

Zunächst aber werden die Spundwandkästen aus Baustahl gesetzt. Sie halten das Sieg-Wasser während der gesamten Arbeiten an den Fundamenten und dem Unterbau zurück. Und auch die Bauarbeiter behalten so im Flussbett trockene Füße. Weiterlesen

Sonderveröffentlichung: Neue Baustellenzeitung erschienen

[26.5.2014] Seit Kurzem erhältlich ist die vierte Ausgabe der Sonderveröffentlichung zum großen Regionale-Bauprojekt „Siegen – Zu neuen Ufern“. Auf vier Seiten werden in der „Baustellenzeitung“ wieder viele Informationen in Text und Bild zu aktuellen und geplanten Arbeiten gegeben.

Weiterlesen

Baustellenführung am 4. Mai mit Bürgermeister Steffen Mues

[25.4.2014] Für Sonntag, den 4. Mai 2014, um 14.00 Uhr, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.
Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Bürgermeister Steffen Mues hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Startschuss für die Siegbrücke: Bauarbeiten beginnen in Kürze

[17.4.2014] Der Startschuss für den Bau der neuen Siegbrücke fällt in Kürze: Unmittelbar nach den Osterfeiertagen rücken Baufahrzeuge und -gerätschaften an. Zunächst wird das Spezialtiefbauunternehmen Grundbau aus Kaufbeuren den Unterbau, die Basis für den Brückenbau anlegen: die Gründung, Widerlager und Pfeiler. Dieser erste Bauschritt wird voraussichtlich drei Monate dauern. Danach erfolgt die Errichtung des Tragegerüsts für den Überbau und schließlich der Überbau selbst, der Teil, der später gemeinhin als Brücke wahrgenommen wird. Im Sommer 2015 soll der Bau der Siegbrücke abgeschlossen sein. Weiterlesen

Kunstweg ist fertig, Kampfmittelsuche für Siegbrücke abgeschlossen (mit Fotogalerie)

[15.4.2014] Der Kunstweg ist schon seit einigen Tagen fertig und komplett begehbar. Auch die Beleuchtung am Ufer und in den Arkaden ist mittlerweile installiert. Die modernen Laternen sind so konstruiert, dass das Licht direkt auf den Spiegel gestrahlt und von dort gleichmäßig reflektiert wird. Die Beleuchtung innerhalb der Arkaden erfolgt mit platzsparenden und hellen Halogen-Metalldampflampen, die an den Säulen effektvoll nach unten und oben strahlen. Weiterlesen

Baustellenführung mit Stadtbaurat Michael Stojan

[8.4.2014] Für Dienstag, den 15. April 2014, um 16.00 Uhr, lädt Stadtbaurat Michael Stojan wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Weiterlesen

Leitungsarbeiten in der Kölner Straße starten

[3.4.2014] Am Montag, 7. April 2014, beginnen die Leitungsarbeiten der Telekom in der Kölner Straße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich 4 Wochen und finden auf der linken Seite vom Kölner Tor bis auf Höhe des Dicken Turms statt. Vorgegangen wird in einzelnen Bau-Abschnitten von circa 15 Metern, die Geschäfte bleiben dabei jederzeit erreichbar.

Der Beginn der Pflasterarbeiten in der Kölner Straße ist, nach Abschluss dieser vorbereitenden Arbeiten, für Juli 2014 vorgesehen. Erneuert wird der Belag im Bereich vom Kölner Tor bis zum unteren Eingang des Karstadt-Gebäudes.

Baustellenführung Bürgermeister am 6. April

[1.4.2014] Für Sonntag, den 6. April 2014, um 16.00 Uhr, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Weiterlesen

Siegbrücke ist weg, Arbeiten am Kunstweg gehen weiter

[20.3.2014] Jetzt ist sie weg: Der Beton ist abgetragen, die Stahlträger sind entfernt und auch der Mittelpfeiler konnte problemlos beseitigt werden, da er relativ flach im Grund gegründet war. Nun ist die Sieg also auch an dieser Stelle befreit. Ein ungewohnter Blick bietet sich dem Betrachter.

Derweil wird der Kunstweg zwischen Oberstadtbrücke in Richtung Bäckerei Hesse bis zu den Arkaden gepflastert. Im Laufe der nächsten Woche werden diese Pflaster-Arbeiten voraussichtlich beendet sein – bis auf einen schmalen Streifen im Bereich direkt vor dem kleinen Balkon auf der Höhe der Bäckerei Hesse. Weiterlesen

Leitungsarbeiten in der Bahnhofstraße beginnen in Kürze

[13.3.2014] Nach Fertigstellung der Sandstraße und Sanierung der Stadtmauer sind Vorbereitungen für eine neue Bauphase notwendig. Bevor im Jahr 2015 die Umbauarbeiten in der Bahnhofstraße beginnen können, werden Westnetz, Telekom und die städtischen Entsorgungsbetriebe (ESi) Leitungsarbeiten in der Bahnhofsstraße durchführen. Für die Maßnahmen ist ein Zeitraum von Mitte März bis Mitte Juli 2014 vorgesehen. Damit während der Advents- und Weihnachtszeit keine Bauarbeiten in der Bahnhofstraße stattfinden, beginnen die Umbauarbeiten im Rahmen des Projekts „Siegen – Zu neuen Ufern“ dort erst 2015, bei günstiger Witterung im Frühjahr können sie im Spätherbst 2015 abgeschlossen werden.

Folgende Leitungsarbeiten werden ab Mitte März 2014 in der Bahnhofstraße ausgeführt: Weiterlesen

Bäume aus der Bahnhofstraße ziehen um

[6.3.2014] In Vorbereitung zur Umgestaltung der Fußgängerzone Bahnhofstraße im Rahmen des Bauprojekts „Siegen – Zu neuen Ufern“, werden derzeit die vier Stadtbirnenbäume (Pyrus Calleryana Chanticleer) am Anfang der Bahnhofstraße (Übergang zum Bahnhofsvorplatz), umgepflanzt. Die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen gräbt die Bäume wurzelschonend aus und pflanzt sie an ihrem neuen „Wohnort“ auf dem Geisweider Friedhof ein. Hier sollen sich die Bäume ungestört weiter entwickeln und wachsen können.

Siegbrücke: Betonabbruch II

[5.3.2014] Der Abbruch auf der Siegbrücke schreitet stetig voran. Unermüdlich „frisst“ sich die Abbruchschere durch die Betonschicht der zweiten Brückenhälfte. Das Gerippe des Trägerrosts ist schon zur Hälfte freigelegt und muss dann im Anschluss weichen.

Fotograf Herbert Bäumer hat Impressionen vor Ort dokumentiert:

Baustellenführung mit Bürgermeister am 13. März

[3.3.2014] Für Donnerstag, den 13. März 2014, um 16.00 Uhr, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Bürgermeister Steffen Mues hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weitere Ausführungen beziehen sich auf die Umgestaltung der Fußgängerzone Kölner Straße, den Bereich Kölner Tor / Sandstraße und schließlich auf die Freilegung und Renaturierung der Sieg. Die Führung endet nach etwa eineinhalb Stunden auf der Aussichtsterrasse der Alpha Buchhandlung (ehemals Buchhandlung Schneider) am Kölner Tor.

Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der Touristeninformation der Stadt Siegen unter (0271) 404-1316 erforderlich.

Siegbrücke: Beton-Abbruch

[24.02.2014] Die Arbeiten mit der Seilsäge zur Durchtrennung der bleiummantelten Stahlträger der Siegbrücke sind beendet. Am dm-Markt wurde eine Schutzwand errichtet, um die Fensterscheiben bei der anschließenden Betonabtragung zu schützen.

Nun folgt der schrittweise Abbruch des Brückenüberbaus. Dabei wird zunächst mit dem Abbruchhammer der Beton der ersten Brückenhälfte (Seite Bahnhofstraße) abgetragen und dann die freigelegten Stahlträger mit einem Kran abgehoben. Im nächsten Schritt wird der Beton auf der anderen Brückenseite (Richtung Obergraben) abgetragen, dann wiederum die dortigen Stahlträger abgehoben. Abschließend kann dann der Brücken-Mittelpfeiler abgerissen werden. Weiterlesen

Abrissarbeiten an der Siegbrücke haben begonnen

 [17.2.2014] Seit dem 6. Februar ist die Siegbrücke für den Fußgängerverkehr gesperrt; nach vorbereitenden Arbeiten hat in der vergangenen Woche der eigentliche Abriss der Brücke begonnen. Insgesamt soll dieser Bauabschnitt eine Zeitdauer von rund 6 Wochen in Anspruch nehmen. Während der gesamten Maßnahme ist die Verbindung zwischen Unter- und Oberstadt über die neue Oberstadtbrücke gewährleistet. Weiterlesen

Baustellenführung mit Bürgermeister am 6. Februar

[3.2.2014] Für Donnerstag, den 6. Februar 2014, um 16.00 Uhr, lädt Bürgermeister Steffen Mues wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird Bürgermeister Mues hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Fahrradständer, Absperrpfosten und Mülleimer finden ihren Platz

[24.1.2014] Die derzeitige Wetterlage lässt es zu: Seit Anfang der Woche widmet sich die Firma Heinrich Weber den Restarbeiten am Kölner Tor, an der Sandstraße und am Kunstweg. Zahlreiche Ausstattungsgegenstände, wie Fahrradständer, Mülleimer und Absperrpfosten werden in den Bereichen ihren Platz finden.

An einigen Stellen sind die neuen Elemente schon zu besichtigen: vor dem H&M am Kölner Tor sind neben dem Bäumchen schon drei Fahrradständer aufgestellt, am Straßenrand stehen ebenfalls schon einige Absperrpfosten. Da Eimer & Co. stabil und sicher stehen sollen, werden sie in Betonbefestigungen unter dem Pflaster montiert bzw. aufgeschraubt. Der Beton benötigt einige Tage, um gut aushärten zu können, daher erfolgt der Aufbau schrittweise.

 

Baustellenführung am 16. Januar

[6.1.2014] Für Donnerstag, den 16. Januar 2014, um 16.00 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein.

Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird der Stadtführer hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weiterlesen

Ausfahrt Häutebach: Schild und Markierungen zur Verdeutlichung der Verkehrsführung

[3.1.2014] Zur Verdeutlichung der Verkehrsführung an der Koblenzerstraße / Einmündung Häutebach hat die Stadt Siegen am Freitag, 20.12., Schritte unternommen.

An der Koblenzer Straße auf Höhe der Spielothek wurde ein Schild aufgestellt mit Darstellung der drei Spuren für den Bus, die Rechtsabbieger in den Obergraben und die Geradeaus-Fahrer in Richtung Weidenau. Vor der Einmündung des Häutebachwegs wurde auf der Koblenzer Straße ein Haltebalken abmarkiert. Bei Rot sollen die Fahrzeuge hier stoppen, damit der Verkehr aus dem Häutebachweg abfließen kann. Schließlich wurde der Breitstrich, der die Bussspur von der PKW-Spur trennt, mit einer zusätzlichen, unterbrochenen Linie ergänzt. Weiterlesen