Regionale Mobil machte Station in Achenbach

Günther Langer und Dieter Solms vom Heimatverein Achenbach mit Dirk Glaser von der Südwestfalenagentur [2. Januar 2012] Auf seiner Tour “Über die Dörfer” machte kürzlich das Info-Mobil der Südwestfalen Regionale 2013 Station im Siegener Ortsteil Achenbach. Damit folgte Dirk Glaser, Leiter der Regionale-Agentur, einer Einladung des Heimatvereins.

Zunächst bei einer Ortsbesichtigung, später beim gemütlichen Zusammensein im Heimathaus, hatten die Achenbacher Gelegenheit, ihrem Gast aus dem Olper Regionale-Büro ihre vielseitigen Aktivitäten vorzustellen. Dazu gehört unter anderem der Ausbau des historischen Rundwanderwegs, der im Juni 2011 eröffnet werden konnte. Mit der 11 km langen Strecke  entlang geschichtlicher Stationen von der La-Tenè-Zeit bis zur Gegenwart, gelang den Achenbachern die Aufnahme in die Reihe der Premiumwanderwege rechts und links des Rothaarsteigs. Mit Stolz verweisen können sie im zurückliegenden Jahr ebenfalls auf eine Prämierung im Kreiswettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft”.

Dirk Glaser zu seinem Besuch in Achenbach: “Jede Meinung, jede Idee ist uns wichtig. Auf die rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger kommt es bei der Südwestfalen-Regionale schließlich ganz entscheidend an.”